Nach langem Überlegen und Suchen haben wir einen günstigen Lagercontainer bekommen! Da passt jetzt alles rein: die XXL-Krippe, das Zubehör im Arbeitskreis Mission, im Landesverband und vor allem von der Eventkirche. Das entlastet uns super.

 

Bildschirmfoto 2017 08 10 um 17.24.08Wir haben unsere  Multifunktionalität weiter gesteigert. Während der Ferien hat unser Karosseriebauer in Haseldorf die Kirche gewartet und dabei zwei Wände um 2 cm versetzt. Damit lassen sich jetzt wirklich alle Wände einzeln je nach Bedarf nutzen. An etlichen Orten entstand dieser Wunsch, den wir lange aufgeschoben hatten.


Unser Motto:
„Wenn die Menschen nicht mehr in die Kirche kommen,
kommt die Kirche zu ihnen.“

Und
„Hol´ dir 'ne Kirche auf's Fest!"

Der Landesverband NOSA betreibt mit der Eventkirche
die erste mobile, beheizbare und ausleihbare Kirche.
Für Feste und Veranstaltungen kann sie gegen Spende angefordert werden.


Sennestadtfest2017Beim Stadtfest dabei sein? Gerne helfen wir den örtlichen Kirchengemeinden. Wir liefern die Eventkirche, die Gemeinde präsentiert sich und knüpft Kontakte.

Wäre das auch etwas für Deine Gemeinde? 
Hier findest Du Stadtfeste in Deinem Ort: www.stadtfeste-in-deutschland.de
Nächstes Jahr mit Deiner Gemeinde?

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Von Holzminden nach Kanada: Familie Schaefer verabschiedet

190526 Familie Schaefer Gruppenbild 328.05.2019/JT Nach 16 Jahren Dienst im Landesverband beendet Pastor Evan Schaefer seinen Dienst in Holzminden und zieht mit seiner Familie nach Kanada. Ein dankbarer Rückblick. Vor 17 Jahren kam der kanadische Pastor Evan Schaefer mit seiner deutschen Frau Annika und den beiden Söhnen Noah und Joschua nach Deutschland. ...

28.05.2019


Gott meint es gut

Die Teilnehmenden des APS-Kongresses beschäftigten sich mit den Bedingungen für den psychotherapeutischen und seelsorgerlichen Umgang mit Patienten in einer digitalisierten Welt..

17.06.2019

Werkstatttag „Familiengerechte Gemeinde“

Wie kann die eigene Gemeinde familienfreundlicher werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Werkstatttags am 11. Mai in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Teterow.

17.06.2019

Zum Seitenanfang