Werkzeugschlüssel1. Wir arbeiten auf Spendenbasis!

2. Kein Einsatz soll an den Kosten scheitern!

3. Die Betriebskosten der Kirche sollen sich selbst tragen!

guitar case 485112 6403-4 Tage: ca. Freitag-Sonntag

  • Bis 100 Mitglieder: 200 €
  • Bis 200 Mitglieder: 350 €
  • Ab  201 Mitglieder: 500 €

Gemeinden, die Mitglied im Landesverband NOSA sind und Landesverbandsbeiträge zahlen, erhalten einen Rabatt von 25%.

entrepreneur 2268494 640

Der Landesverband NOSA, der die EventKirche ausleiht, übernimmt keinerlei Haftung für Sach- und Personenschäden. Diese sind über eine Versicherung des Veranstalters abzusichern (bitte prüfen!)

Schäden an der EventKirche:
Die EventKirche ist Haftpflicht- und Kaskoversichert. 

infoDie EventKirche darf nur auf sicheren ebenen Flächen aufgebaut werden. Zu achten ist insbesondere auf Untergrund, Schräglage und Verkehrslage. Sondernutzungserlaubnisse der Behörden sind ggf. einzuholen (Mustervorlage Antrag PDF/ Antrag als DOCX). Wiesengrundstücke können wir mit Allradantrieb in der Regel befahren. 

service 1019821 640Buchungen, Termine und Abrechnungen bearbeitet: Monika Gedigk

Einsatzabsprachen bitte mit Bernd Gedigk treffen.

>>> zum Buchungsformular

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Löhne: 40 Jahre Kreuzkirche gefeiert

Gemeindejubiläum LöhneAm letzten Sonntag im September haben wir in Löhne als Gemeinde mit großartigen Gästen ein buntes Fest gefeiert. Im Festgottesdienst am Vormittag stand unser Dank an Gott für 40 Jahre Kreuzkirche im Mittelpunkt. ...

04.10.2022


Miteinander Gemeinde bauen

Zu Erntedank bittet der Bund um Kollekten und Spenden zur Förderung verschiedener Arbeiten, darunter um Spenden an das Bundesopfer für die allgemeine Arbeit des BEFG. .

27.09.2022

Versöhnt leben – Versöhnung stiften

„Dass die Versöhnung mit Gott zum Versöhnungshandeln befähigt, ist sicherlich ein herausragender Gedanke der ‚Rechenschaft vom Glauben‘“, schreibt Pastor i.R. Frank Fornaçon..

17.09.2022