Fest eingebaut bzw. als Grundausstattung dabei sind:

  • TFT-Monitor mit allen Anschlussmöglichkeiten: HDMI, AUDIO, USB, VGA angeschlossen an den Powermixer –Während des Betriebes MUSS auf dem Monitor ein Bild eingeblendet sein, damit kein schwarzes Loch entsteht. Standbilder sind auf dem mitgelieferten USB Stick vorhanden, ebenso „e-water Präsentationen“, etc. Alternativ muss der Monitor bei "nicht Nutzung" mit dem Bühnenvorhang abgedeckt werden.
  • Powermixer mit 6 Eingängen und USB-Abspielmöglichkeit, Funkmikrofon, 4*30W Boxen
  • Prospektständer mit Geschichte der EventKirche und Postkartenserie „Mach-Dir-ein-Bildvon-Jesus“, selbst bestückbar
  • Kundenstopper mit Veranstaltungshinweis
  • 50 m Kabeltrommel, Adapter auf CEE Stecker
  • Sicherungspylone und Abdeckmatten fürs Kabel
  • Plakatserie zur Dekoration

Auf Wunsch liefern wir mit:

  • 8 Alu-Stühle, 2 Sitztische, 1 Stehtisch, zwei Ansetztische
  • Bonamat Kaffeemaschine mit zwei Behältern (2L Kaffee in 5 Minuten), Filtern, Wasserbehälter, EventKirchentassen
  • Luftballons, Luftballonpumpe (je nach Vorrat, bitte rechtzeitig bestellen!)
  • Postkartenserie „Mach Dir ein Bild von Jesus“, Info- und Werbematerial auf Wunsch
  • 1-2 fernsteuerbare Fahrzeug mit, Akkus und Ladegerät - für Kinder unter Aufsicht!
  • Heizgebläse mit Gasflasche
  • Bierzeltgarnituren
  • "Kunigunde" (Was bedeutet Dein Name?): Programm, Laptop, Drucker

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Datenschutz - gewußt wie! Warum WhatsApp ein Risikofaktor ist!

18.06.2018/WB/JT Der Datenschutzbeauftragte des Bundes hat auf einem Medienseminar in Hannover vor der Benutzung von „WhatsApp“ gewarnt. {imageshow sl=20 sc=2 w=320 h=420 /}Für Gemeinden und christliche Einrichtungen verboten: WhatsAppDer beliebte und weit verbreitete Messanger-Dienst „WhatsApp“ ist für die Kommunikation in christlichen Werken und Gemeinden nicht nur ungeeignet, sondern verboten. Darauf hat jetzt der Datenschutzbeauftragte des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG), Prof. ...

18.06.2018

Zum Seitenanfang