Trauerfeier EK 02.02.2015 1"Nicht mehr im Regen trauern" In den örtlichen „Friedwäldern“ gibt es oftmals keinen Versammlungsraum. Mit bis zu 30 Personen kann eine Trauerfeier dort auch bei widrigen Witterungsverhältnissen (ggf. auch beheizt) in würdigem Rahmen gestaltet werden.

Idee umgesetzt: EFG Springe, 02.Februar 2015, 2015

Ansprechpartner: Bernd Gedigk, Jürgen Tischler

Material: Bestuhlung, Strom

Benötigte Mitarbeiter: Zwei zum Aufstellen der Kirche, Pastor, Bestatter

Ein besonderes Angebot für Bestattungsinstitute findet sich hier.

Social Share: